Finanzen Kreditkarte

Woher? Welche? Kosten? Laufzeit? Vorteile? Zusatzleistungen?
Antworten
N. Raimond

Finanzen Kreditkarte

Beitrag von N. Raimond » Di Jul 31, 2007 16:45

Hi,

kann es sein, dass die Finanzen durch einen Kreditkarte zerstört werden, dass man dann garnicht mehr planen kann?

Bye,

Raimond

Arnold Q.

Finanzen Kreditkarte

Beitrag von Arnold Q. » Di Jul 31, 2007 18:24

Hallo Raimond,

wenn du eine Kreditkarte hast, dann kann es sehr schnell geschehen, dass die Finanzen durcheinander geraten. Wenn man zu viel mit der Kreditkarte einkauft und den Überblick verliert, was sehr schnell geschehen kann, dann hat man das Problem, dass man nichts mehr oder viel weniger Geld auf die Seite legen kann. Ich würde da sehr vorsichtig sein, dass man sich mit der Kreditkarte nicht etwas überschätzt.

Gruß,

Arnold

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » So Okt 03, 2010 15:16

Do Nov 30, 2006 8:16 Titel: Finanzen Kreditkarte Antworten mit Zitat


Hi,

kann es an meinen Finanzen liegen, dass ich keine Kreditkarte bekomme, mein Schwager verdien weniger und hat eine von seiner Bank?

Bye,

Lora



Viviane



Do Nov 30, 2006 8:16 Titel: Finanzen Kreditkarte Antworten mit Zitat


Hallo Lora,

es kommt immer darau an, von wo du die Kreditkarte beantragst. Wenn du sie über jemanden direkt bestellst, dann kann es sein, dass er diese nicht ausgibt, wenn die Finanzen nicht in Ordunund sind. Mache es doch einfach wie dein Schwager. Wenn du eine von deiner Kontoführenden Bank dir holst, dann bekommst du sie wahrscheinlich ohne Probleme. Kann sogar sein, dass sie beim Konto dabei und kostenlos ist.

cu,

Viviane


Do Sep 13, 2007 8:07 Titel: Finanzieren die Leute über ihre Kreditkarte? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

man kann doch über seine Kreditkarte finanzieren. Mache das die Leute eigentlich auch oder holen die sich eher noch einen Ratenkredit?

Bye,

Knut



Davut O.



Do Sep 13, 2007 9:40 Titel: Finanzen Kreditkarte Antworten mit Zitat


Hallo Knut,

wenn man sich eine Kreditkarte besorgt, dann sollte man die doch lieber dafür nutzten, dass man mit ihr nur bezahlt. Es gibt schon Leute die über die Karte finanzieren, aber ich finde, dass das der falsche Weg ist, denn wenn man so hohe Zinsen dafür bezahlt, dann sollte man sich das auf keinen Fall leisten. Wenn du das einmal gemacht hast, dann wirst du das nie wieder machen, denn nochmal bezahlst du diese Zinsen bestimmt nicht.

Cu,

Davut


Mi Apr 25, 2007 22:17 Titel: Bekomme ich bei meinen Finanzen eine Kreditkarte? Antworten mit Zitat


Hi,

ich habe nicht das höchste Gehalt und habe meine Finanzen trotdem im Griff, kann ich dan eine von diesen Kreditkarten bekommen?

Bye,

Yusuf

V. Prahms, Lenningen

Kreditkarte Finanzen

Beitrag von V. Prahms, Lenningen » So Okt 03, 2010 15:16

Hallo Yusuf,

klar kannst du eine Kreditkarte bei deinen Finanzen bekommen. Zwar wird das nicht bei jedem Anbieter gehen, aber bei einigen schon. Wenn du eine von der Lufthansa haben willst, dann kann es sein, das du keine bekommst, denn die fragen bei der Bank an und die wird denen sagen ob du dir das leisten kannst. Was für dich eine gute Lösung wäre, wenn du dir eine über Payback oder ähnlichen Anbieter holst, denn die prüfen nicht so stark.

V. Prahms, Lenningen

Khan

Beitrag von Khan » Di Jun 04, 2013 20:36

Wieviel ist das Limit von einer schwarzen Kreditkarte?

Khan

Antworten