Unternehmerkredite

Fragen zum Stichwort Darlehen für Privat und Darlehen für Unternehmer
Antworten
Birsen T.

Unternehmerkredite

Beitrag von Birsen T. » Di Jun 26, 2007 16:02

Hi,

kann es sein, dass man oft Unternehmerkredite nicht bekommt, sind da die Banken etwas geizige damit, dass sie nur angestellte haben wollen?

Bye,

Birsen

Thekla T.

Unternehmerkredite

Beitrag von Thekla T. » Di Jun 26, 2007 17:36

Hallo Birsen,

es gibt schon Banken die keine Unternehmerkredite ausgeben. Es steht bei vielen Banken sogar so in den Konditionen, dass man den Kredit nur bekomme kann, wenn man nicht selbständig ist und wenn man ein Gehalt als Angestellter hat. Man hat dann zwar angefangen, dass das mit Diskriminierung zu tun hätte, was aber nicht stimmt und auch nicht damit zu tun hat, das haben die Gerichte so entschieden und wird auch so bleiben.

cu,

Thekla

Andreas1990

Beitrag von Andreas1990 » Di Okt 26, 2010 1:59

Ich würde dir empfehlen, dass du dir professionelle Hilfe von einem Kreditvermittler holst. Der wird dir dabei helfen einen Businessplan zu erstellen. Ohne diesem geht nix mehr!


Andreas1990

Heidrun Mosel, München

Kredit geschaftlich

Beitrag von Heidrun Mosel, München » Fr Okt 29, 2010 18:03

Unternehmer, freiberuflich Tätige oder Selbständige haben oft kein regelmäßiges oder sicheres Einkommen und somit nicht die nötigen Finanzmittel, um einen Kredit zu erhalten. Das Auf und Ab der Wirtschaft trifft gerade Freiberufler oft besonders hart, sehr direkt und oftmals unvermittelt. Dann wird es mitunter schwierig, laufende Raten für einen Kredit weiterhin zu tilgen. Wenn man gerade seinen eigenen Betrieb gründen möchte, kommt man ohne solche Unternehmerkredite aber im Allgemeinen nicht weit.

Trotzdem können Unternehmer und andere Selbständige die Finanzierung des eigenen Unternehmens auf die Beine stellen, wenn sie zum Beispiel Programme der KfW in Anspruch nehmen. Diese Bank bietet in ihrem Programm den KfW Unternehmerkredit, der mit einer tilgungsfreien Anlaufzeit und dem Angebot einer vorzeitigen Tilgung ohne Kosten lockt. Bei der KfW wird der Antrag des Unternehmerkredits über eine gewöhnliche Bank abgewickelt, so dass man auf seine gewohnte Hausbank zurückgreifen kann.

Wenn der Kreditnehmer des Unternehmenskredits schon mindestens 2 Jahre im Geschäft tätig ist, erhält er eine 50%ige Haftungsfreistellung von seinem durchleitenden Kreditinstitut. Somit muss er zwar Sicherheiten bieten, wie bei jedem Kredit, aber nicht für die komplette Kreditsumme. Dies gilt nicht, wenn er Betriebsmittel mit dem Kredit beschaffen will.

Die KfW fördert im Wesentlichen Vorhaben, die mittel- und langfristiger Art sind und von kleinen, mittleren und auch größeren Unternehmen des Mittelstands angestrebt werden, in einer Höhe bis zu 10 Millionen Euro je Vorhaben. Die Laufzeit des Kredits kann dabei bis zu 20 Jahre betragen. Durch eine Vereinbarung kann auch eine Anlaufzeit von bis zu 3 Jahren vereinbart werden, in der keine Tilgung für den Kredit fällig wird. Für die kleineren und mittleren Unternehmen gibt es zusätzlich besonders vergünstigte Zinskonditionen. Der Zinssatz richtet sich nach der Entwicklung auf dem Kapitalmarkt und ist bei Krediten mit bis zu 10 Jahren Laufzeit und auch bei endfälligen Krediten für die komplette Kreditlaufzeit festgelegt. Welche Maximalzinssätze gerade aktuell sind, erfährt der Interessent auf der Seite der KfW-Mittelstandsbank bei der Konditionenübersicht für Investitionskredtprogramme.

Wenn ein Unternehmer den Ankauf eines Grundstücks oder Gebäudes plant, kann er sich hierfür ebenso einen Kredit gewähren lassen, wie beim Anfall von gewerblichen Baukosten, dem Ankauf von Betriebs- und Geschäftsausstattung oder passenden Maschinen, Fahrzeugen, Einrichtungen oder Anlagen. Wenn jemand ein schon vorhandenes Unternehmen aufkaufen möchte oder eine Beteiligung an einem Unternehmen anstrebt, ist dies ebenfalls förderfähig. Weitere Bezuschussung in Form eines Kredits gibt es für erste Messeteilnahmen, die Inanspruchnahme von externen Beratungsdienstleistungen zur Erschließung von neuen Märkten oder zum einführen von innovativen Produktionsmethoden. Auch immaterielle Investitionen, die mit dem Transfer von Technologien in Verbindung stehen, ermöglichen einen Unternehmerkredit bei der KfW.

Heidrun Mosel, München

rs.hofstetter

Unternehmerkredit geschäftlich

Beitrag von rs.hofstetter » Mo Jun 03, 2013 10:07

Sehr geehrte Damen und Herren,

um einen kleinen finanziellen Engpass in meinem Geschäft überbrücken zu können, benötige ich einen kurzfristigen Kredit. Die Summe beträgt 20.000 Euro.

Obwohl Sicherheiten vorhanden sind, ist es - aus privaten Gründen - nicht möglich einen Bankkredit zu beantragen (weiteres telefonisch).

Als Sicherheiten hinterlegt werden kann eine wertvolle Uhr und ein KFZ-Brief eines 325i, 3 Jahre alt, den ich derzeit als Geschäftswagen nutze.

Angebote bitte an meine private Mailadresse: rs.hofstetter@hotmail.com

Sandor Hagen

Geschäftsanteile als Pfand

Beitrag von Sandor Hagen » Mi Jun 12, 2013 14:28

Guten Tag, ein Freund von mir braucht dringend Geld und hat mir seine Geschäftsanteile als Pfand für ein Kredit von privat angeboten. Es geht also um einen Privatkredit nicht um einen Unternehmensdarlehen.
Frage: Wie überprüfe ich den Wert der Geschäftsanteile. Soll ich einen Wertgutachter beauftragen, oder einen Wirtschaftsprüfer?

____________________
Sandor Hagen

Antworten