Anschreiben Bankkaufmann

Bankkaufleute, Finanzfachwirte, Börsenfachwirte, usw. gucken hier rein wenn Sie eine Stelle oder einen Ausbildungsplatz suchen
Lise T.
Anschreiben Bankkaufmann

Beitrag von Lise T. » Mo Feb 26, 2007 12:08

Hi,

wenn ich mich zum Bankkaufmann bewerbe, was muss ich da ins Anschreiben packen, da gehört doch nicht nochmals der Lebenslauf rein?

Gruss,

Lise

G. Emilio

Anschreiben Bankkaufmann

Beitrag von G. Emilio » Mo Feb 26, 2007 12:08

Hallo Lise,

wenn du die Bewerbung zum Bankkaufmann machst, dnn brauchst du auf jeden Fall nicht nochmal den Lebenslauf reinschreiben. Man schreibt nur kurz rein, wo man die Stelle her hat und das man sich freuen würde dort zu arbeiten und was man für Erwartung hat. Man darf es aber nicht zu sehr übertreiben, da man sonst die Leute beim lesen eher abschreckt und die sich dann genau für das Gegenteil entscheiden und dich nicht nehmen.

cu,

Emilio

Gast

: Anschreiben für den Bankkaufmann für eine Bewerbung

Beitrag von Gast » Sa Aug 21, 2010 20:23

Hi zusammen,

gibt es für den Bankkaufmann ein bestimmtes Anschreiben, oder muss man sich da etwas spezielle einfallen lassen?

Gruß,

Timofei

The_Snoopy

Bankkaufmann Bewerbungsanschreiben

Beitrag von The_Snoopy » Sa Aug 21, 2010 20:23

Hallo Timofei,

wenn du ein Anschreiben für die Bewerbung zum Bankkaufmann machst, dann machst du ein ganz normales. Ich würde dir nur davon abraten, eines das vorgefertigt ist zu nehemen, es gibt auch so cd, die man kaufen kann, wo es für jeden Bereich eine bestimmte Bewerbung gibt, aber die benutzten so viele, die zu faul sind, dass sie schnell enttarnt werden, und das einen sehr schlechten Eindruck bei den Banken hinterlässt.

bis dann, thx

The_Snoopy

Sebastian18

Beitrag von Sebastian18 » Fr Apr 22, 2011 12:37

Hallo guten Tag an alle Mitglieder dieses Forums.

Mein Name ist Sebastian, ich schließe im Sommer die Mittlere Reife ab. Überlege ob ich, bevor ich eine Ausbildung mache, erst ein Jahr ins Ausland gehen soll um neue Sprachkentnisse zu sammeln. Hier habe ich mich noch nicht entschieden. Ich habe nun eine Frage trotz allem an euch.

Ich möchte nach meiner mittleren Reife entweder diesen oder nächsten Sommer eine Ausbildung zum Bankkaufmann beginnen. Hierfür muss ich eine Bewerbung schreiben. Trotz meiner Mittleren Reife, jetzt nicht lachen, weiß ich nicht wirklich, wie man eine Bewerbung schreibt. Habe mal im Internet gestöbert, dass sind alles aber Bewerbungsmuster für jeden Job. Ich würde euch gerne um euere Hilfe bitten mir bei einem Anschreiben für eine Ausbildungsstelle als Bankkaufmann zu helfen. Was muss ich hier genau schreiben? Wie kann ich auf meine Mathematischen Fähigkeiten eingehen? Spielt Fremdsprache in diesem Beruf eine Wahl. Ihr würdet mir mti Zahlreichen Antworten sehr helfen. Vielen Dank bereits jetzt.

Sebastian18

Manfred17

Anschreiben Bankkaufmann Ausbildung

Beitrag von Manfred17 » Sa Jun 08, 2013 18:35

Ich benötige für meine Bewerbung zur Ausbildung zum Bankkaufmann ein Anschreiben.
Was muss das Anschreiben alles genau enthalten.
Hat zufällig jemand ein Anschreiben als Word.doc vorliegen?

Wäre nicht schlecht :-)

Manfred17

Manfred17

Ausbildung Bankkaufmann mit Schufa?

Beitrag von Manfred17 » Sa Jun 08, 2013 18:40

Noch ne Frage:
Wenn man sich als Bankkaufmann bewirbt schaut die Bank dann auch in die Schufa?
Betrifft mich jetzt nicht. Bin noch zu jung für einen Kredit. Habe also keine Probleme damit gehabt. Aber wir haben in der Clique kürzlich darüber diskutiert.

Manfred17

Antworten