Sparvertrag Festzinsen

Hypothekenzinsen, Billigzins, Darlehnszinsen...
Antworten
Hinnerk

Sparvertrag Festzinsen

Beitrag von Hinnerk » Mi Jan 31, 2007 18:45

Hi zusammen,

ich würde gerne wissen wollen, wie renditereich ein Sparvertrag ist, denn man mit Festzinsen abgeschlossen hat und nicht mit Fonds?

Bye,

Hinnerk

Wilm

Sparvertrag Festzinsen

Beitrag von Wilm » Mi Jan 31, 2007 18:45

Hallo Hinnerk,

es kommt ganz darauf an, wann der Vertrag abgeschlossen wurde. Wenn man das erst jetzt gemacht hat, dann sind die Festzinsen wieder ziemlich weit oben, was sich natürlich sehr gut auf die Rendite auswirkt. Wenn der Sparvertrag vor einem Jahr beim Zinstief abgeschlossen wurde, dann wird man schon über die Jahre gesehen schon sehr viel weniger Geld durch die ganzen Zinsen bekommen.

Gruß,

Wilm

Gast

Was ist ein Sparvertrag mit Festzinsen?

Beitrag von Gast » Mo Sep 20, 2010 11:08

Hallo zusammen,

wo ein Sparvertrag mit Festzinsen, ist der gut und kann man sagen, dass sich sowas lohnt oder ist das eher eine schlechtere Methode zum Sparen?

Bye,

Marhild

A. Pichler, Osterberg

Festzinsen Sparvertrag

Beitrag von A. Pichler, Osterberg » Mo Sep 20, 2010 11:09

Hallo Marhild,

es kommt immer darauf an, wann man so einen Sparvertrag mit Festzinsen macht. Wenn du zu einer Zeit diesen Vertrag machst, und du in einem Hochzins bist, dann ist es auf jeden Fall sehr gut, dass man diesen abschliesst, wenn es genau anders herum ist, dann solltest du das eher nicht machen, da sich die Zinsen nicht lohnen. Der großer Vorteil ist allerdingst bei diesr Art vom Sparen, dass man eine sicher anlage hat und nichts mit dem Geld passieren kann.

mfg
A. Pichler, Osterberg

Chantal18

Festzinsen Sparvertrag

Beitrag von Chantal18 » Sa Apr 23, 2011 10:36

Hallo. Mein Name ist Chantal ich bin 18 Jahre alt und ich komme aus Landau in der Pfalz. Ich habe vor Zwei Wochen meinen 18. Geburtstag gefeiert und wurde hier auch reichlich von Freunden und Familenangehörigen beschenkt. Insgesamt sind rund 3300 Euro zusammengekommen. Da ich nun in ein paar Tagen für ein Jahr im Austausch nach Italien gehe, um dort die Sprache fliessend sprechen zu lernen, möchte ich diese Art von Zeit nutzen, und das Geld für meinen Führerschein, den ich nach meiner Rückkehr aus dem Ausland beginnen möchte, bei einer seriösen Bank anzulegen. Hierauf beziehen sich auch meine beiden Folgefragen. 1. Kann mir jemand eine seriöse Bank nennen, die nicht gerade durch die Bankenkrise Schlagzeilen geschrieben hat. Und 2. Gibt es so eine Art Sparvertrag mit einer festen Verzinsung für Monate, und wenn ja wie hoch sind diese Zinsen. Wichtig ist für mich hierbei, dass ich den Vertrag in einem Jahr auflösen kann. Über eine Antwort freue ich mich. LG Chantal

Antworten