Schweizer Bankkonten

Fragen zum Girokonto, Gehaltskonto, usw.
Berthild D.

Schweizer Bankkonten

Beitrag von Berthild D. » Do Aug 23, 2007 16:44

Hi zusammen,

ist es möglich als deutscher noch schweizer Bankkonten zu bekommen oder ist das mit der ganzen Steuerreform nicht mehr möglich?

Bye,

Berthild

A. Juliane

Schweizer Bankkonten

Beitrag von A. Juliane » Do Aug 23, 2007 18:41

Hallo Berthild,

wenn du schweizer Bankkonten haben willst, dann kannst du das immer noch machen. Es ist ja nicht verboten worden für Deutsche sowas aufzumachen. Das was sich aber geändert hat, dass man die Zinsen nicht mehr steuerfrei ausbezahlt bekommt sondern der Steuersatz für die Qellensteuer einbehalten wird und der ist sehr hoch. Der ist so hoch, dass es die Leute sogar freiwillig in Deutschland angeben und die Steuer hier bezahlt.

Cu,

Juliane

Gast

Sind die Schweizer Bankkonten immer noch so beliebt?

Beitrag von Gast » Di Okt 05, 2010 19:48

Hi,

früher hat doch jeder nur von Schweizer Bankkonten gesprochen, ist as immer noch so sehr beliebt oder sind die schon out?

Gruß,

Rocio

Sibille

Beitrag von Sibille » Di Okt 05, 2010 19:49

Hallo Rocio,

wenn du ein Konto haben willst, dann sind die Schweizer Bankkonten nicht mehr so beliebt wie sie früher mal waren. Die Grenzen werden so stark kontrolliert, dass man nicht mehr ganz so einfach mit einem Haufen Geld über die Grenze kommt. Wenn du dir mal die ganzen Berichgte anschaust, wie die Polizei das alles kontrolliert, dann ist das wirklich sehr viel und dann brauchst du schon sehr viel Mumm um das zu machen.

Cu,

Sibille

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Di Okt 12, 2010 11:14

Mi Aug 22, 2007 11:31 Titel: Würdet ihr die Bankverbindung ändern? Antworten mit Zitat


Hi,

würdet ihr eher die Bankverbindung ändern oder ein zweites Konto aufmachen, und dann immer das Geld überweisen, das man braucht?

Bye,

Valeria



T. Silvana



Mi Aug 22, 2007 12:56 Titel: Bankverbindung Antworten mit Zitat


Hallo Valeria,

ich würde schon die Bankverbindung ändern, denn wenn du dir überlegst, dass du keine zwei Konten bei verschiedenen Banken kostenlos führen kannst, da ja nur auf einem ein Gehaltseinkgang sein kann. Mir wäre das zu teuer und der ganze Aufwand die Bankverbindung zu ändern ist auch nicht so groß, das hat man alles innerhalb eines halben Tages und wenn du dir deine Kontoauszüge vornimmst, dann ist das auch schnell erledigt.

Cu,

Silvana



Fr Apr 13, 2007 0:19 Titel: Kann ich nur eine Bankverbindung haben? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

kann ich denn nur eine Bankverbindung haben oder kann man so viele haben wie man nur möchte, oder ist das nur für Firmen?

Bye,

Leander



C. Betina



Fr Apr 13, 2007 0:19 Titel: Bankverbindung Antworten mit Zitat


Hi,

klar kannst du so viele Bankverbindungen haben wie du willst, es ist nicht nur für Firmen vorgesehen, dass sie mehrere Konten haben können. Wenn du nur mehrere Dispos aber haben willst, dann kann es sein, dass da die Banken irgendwann sagen, dass man zwar ein Konto haben kann aber nicht mehr einen Dispo dazu bekommt. Du solltest dir aber als privater gut überlegen, ob du das wirklich willst, da jedes weitere Konto kostet.

Cu,

Betina



Fr Okt 12, 2007 13:30 Titel: Wie muss man mit seiner Bankverbindung umgehen? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

kann mir einer sagen, wie man so mit seiner Bankverbindung umgehen soll, es gibt so viele Seiten, die die immer haben wollen, wenn man was bestellt?

Bye,

Focko

Fanny

Bankkonto Schweiz

Beitrag von Fanny » Di Okt 12, 2010 11:14

Hallo Focko,

wenn man eine Überweisung tätigt, dann kann man auch sehen, von welcher Bankverbindung Geld gekommen ist und theoretisch damit was anfangen. Du wirst aber sehen, dass damit nichts gemacht wird, denn wenn jemand was von deinem Konto nimmt, dann kannst du das Geld immer noch innerhalb von 6 Wochen zurück gehen lassen, wenn es berechtig ist. Derjenige, der das Abgebucht hat, der trägt dann die ganzen Kosten.

Grüße
Fanny

Antworten