Kostenlose Bankkonten

Fragen zum Girokonto, Gehaltskonto, usw.
Liesbeth J.

Kostenlose Bankkonten

Beitrag von Liesbeth J. » Mi Mär 21, 2007 11:00

Hi,

bei welchen Banken gibt es denn gute und kostenlose Bankkonten, ich möchte aber welche von den Filialbanken und nicht von den Direktbanken?

Bye,

Liesbeth

Lilia D.

Kostenlose Bankkonten

Beitrag von Lilia D. » Mi Mär 21, 2007 11:00

Hallo Liesbeth,

es gibt bei fast allen Banken kostenlose Bankkonten. Wenn du ein gewisses Gehalt hast, was im normalen Bereich meist liegt, dann gibt dir fast jede Bank ein kostenloses Bankkonto. Du musst aber das Geld auch über dieses Konto laufen lassen. Die Banken versuchen sich ständig zu überbieten und bietetn sogar sehr viele Features dazu an, wie ne kostenlose Kreditkarte und weiter, ich würde aber nur aufpassen und zu einer Bank der Cash Groupe gehen.

Gruß,

Lilia

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Mi Aug 25, 2010 9:27

Do Aug 30, 2007 16:32 Titel: Kennt ihr ein gutes kostenloses Bankkonto? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

kennt ihr ein gutes kostenloses Bankkonto bei einer Direktbank, ich habe die Nase voll ständig diese Gebühren zu bezahlen?

Bye,

Inge



T. Wilhelma



Do Aug 30, 2007 18:02 Titel: Kostenloses Bankkonto Antworten mit Zitat


Hallo Inge,

ich kann dir ein ganz gutes kostenloses Bankkonto empfehlen, das kenne ich auch erst seit zwei Wochen. Ich habe ein Konto bei der DKB Bank aufgemacht. Dort hat man ein kostenloses Konto und bekommt sogar eine Kreditkarte mit der man auf der ganzen Welt kostenlos Geld abheben kann an allen Automaten die die Visa akzeptieren. Was auch toll war, ich habe innerhalb einer Woche alle Unterlagen sowie die Karten dafür erhalten.

Gruß,

Wilhelma



So Sep 30, 2007 12:48 Titel: Ist ein kostenloses Bankkonto alles? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

kann man sagen, dass in der heutigen Zeit ein kostenloses Bankkonto alles ist auf das die Leute schauen, oder sind die doch schon etwas serviceorientiert?

Bye,

Anett

Friedhardt

Beitrag von Friedhardt » Mi Aug 25, 2010 9:27

Hi Anett,

ich würde sagen, JA. Die Leute schauen heute nur auf die Koste und da ist es den meisten egal was sie dafür bekommen, Hauptsache ein kostenloses Bankkonto ist dabei. Viele sind aber nach kurzer Zeit sehr unzufrieden mit der Bank, da sie dann merken, dass es doch einige Nachteile hat und dass sie mit den ganzen separaten Gebühren mehr Geld bezahlen, als wenn sie es in der Grundgebühr schon dabei gehabt hätten.

Gruß,

Friedhardt

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Fr Okt 15, 2010 1:23

Do Okt 04, 2007 19:52 Titel: Reichen kostenlose Konten für das Leben aus? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

wenn man sich für kostenlose Konten entscheidet, reicht es dann einem fürs Leben aus oder braucht man doch etwas mehr, um seinen vollen Service zu haben?

Bye,

Frank



Oleg S.



Do Okt 04, 2007 21:40 Titel: Kostenlose Bankkonten Antworten mit Zitat


Hallo Frank,

wenn man sich für kostenlose Konten entscheidet, dann sollte man sich gut überlegen, ob man auf die ganzen Leistungen verzichten kann, die man dann nicht mehr hat. Wenn man rein nur ein Konto braucht, bei denen man seine Buchungen drüber laufen lässt und wo man nur Überweisungen machen will, dann kann man sich so ein Konto nehmen, wenn man noch viel in der Filiale macht und zB viele Schecks oder so hat, dann sollte man ein reguläres Konto nehmen.

Gruß,

Oleg




So Okt 29, 2006 1:11 Titel: Kostenlose Bankkonten Antworten mit Zitat


Hi,

hat man immer Anspruch auf kostenlose Bankkonten oder kann die nicht jeder bekommen, wie ist denn das so mit dem Angebot?

Bye,

Baki



Isabella



So Okt 29, 2006 1:11 Titel: Kostenlose Bankkonten Antworten mit Zitat


Hallo Baki,

vom Prinzip her hat jeder Anspruch auf kostenlose Bankkonten. Man muss aber die Anprüche der Bank erfüllen. Die meissten Banken bieten jetzt ein kostenloses Girokonto an, dass man aber nur dann bekommt, wenn man sein Gehalt über dieses Konto laufen lässt. Das Gehalt muss auch ein Minimum übersteigen, dass man das in Anspruch nehmen kann. Aber in der Regel sind das immer so um die 1200 Euro und da kommt jeder drüber.

Cu,

Isabella

Di Aug 28, 2007 2:46 Titel: Sollte man kostenlose Bankkonten annehmen? Antworten mit Zitat


Hi,

meine Bank bietet jetzt auch kostenlose Bankkonten an, sollte man die annehmen, da ist man dann aber nur noch ein Onlinekunde?

Bye,

Tatjana



Senem L.



Di Aug 28, 2007 4:13 Titel: Kostenlose Bankkonten Antworten mit Zitat


Hi,

wenn man kostenlose Bankkonten haben will, dann muss man sich damit abfinden, dass man natürlich nur noch Onlinekunde ist, aber ich finde es nicht schlimm. Wenn ich schau, wie oft ich in der Filiale bin und wie oft ich im Jahr Gebühr dafür bezahle dass ich keiner bin dann lohnt es sich allemal. Wenn du schaust, was du dir im Jahr an Geld sparen kannst, dann wirst du auch schnell dahinter kommen, was für dich günstiger kommt.

Cu,

Senem


Mo Aug 06, 2007 16:28 Titel: Sind kostenlose Bankkonten ein Grund zum wechseln? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

sind denn kostenlose Bankkonten ein Grund seine Bank zu wechseln, jede Bank bietet sowas an, aber nur meine nicht?

Bye.



Lorenzo H.

Lorenzo W., Schwabach

Beitrag von Lorenzo W., Schwabach » Fr Okt 15, 2010 1:24

Hallo beisammen,

wenn man kostenlose Bankkonten haben will, dann hat man den Vorteil, dass man keine Gebühr dafür bezahlt, was ja jeder heute möchte, denn alle schauen, wo sie nur Geld sparen können. Ich selbst hatte das Glück, dass meine Bank das auch angeboten hat und ich dann ein kostenloses Konto bekommen habe und wenn man sich damit jeden Monat fünf Euro sparen kann, dann wüsste ich nicht warum ich das nicht machen sollte.

Cu,

Lorenzo Weiller, Schwabach

verschobene Beiträge

Bankkonten kostenlos

Beitrag von verschobene Beiträge » Mo Nov 22, 2010 14:15

Di Feb 27, 2007 12:44 Titel: Darf ich bei der Bank mehrere Konten haben? Antworten mit Zitat
Hi zusammen,
darf man bei einer Bank mehrere Konten haben und darf man bei mehreren Banken auch Kunde sein, oder bekommt man da Probleme?
Bye,
Sofia


Di Feb 27, 2007 12:44 Titel: Bank Konten Antworten mit Zitat
Hallo Sofia,
du kannst bei einer Bank so viele Konten haben wie du willst, es wird dich dann natürlich bestimmt mehr kosten, da man oft nur ein Konto umsonst bekommt, wenn man das Gehalt draufgehen lässt. Wenn du auch bei mehereren Banken sein will, dann wird man auch keine Probleme bekommen, da das auch erlaubt ist. Das einzige was du beachten musst, das ist dass auf die Kosten zukommen, die du dir leisten musst.
Synke


Do Sep 13, 2007 15:25 Titel: Wie viele Bank Konten erlauben die Banken? Antworten mit Zitat
Hi zusammen,
wie viele Konten kann man bei einer Bank haben, setzt da die Bank irgendwann mal eine Grenze oder ist das denen egal?

Bye,

Cora


Do Sep 13, 2007 17:26 Titel: Bank Konten Antworten mit Zitat
Hallo Cora,
wenn man bei einer Bank mehrere Konten haben will, dann ist das in der Regel kein Problem. Du willst ja wahrscheinlich keine 50 Konten haben, aber wenn es paar sind, dann wird da die Bank schon zustimmen. Ich habe bei meiner vier. Ich habe mein ganz normales Girokonto über das ich alles machen, desweiteren haben ich aber auch noch drei Konten, wo ich meine Immobilien darüber verrechne, damit sich da nichts vermischt.
Gruß,
Cabir


Di Jan 16, 2007 17:48 Titel: Wieviele Bank Konten darf man haben? Antworten mit Zitat


Hi beisammen,

kann mir mal jemand sagen, wieviele Bank Konten man habe darf, ob das irgendwie begrenzt ist auf eine Person, oder ob man machen kann was man möchte?

Bye,

Christine86


Di Jan 16, 2007 17:48 Titel: Bank Konten Antworten mit Zitat
Hi Chris,
die Bank Konten die du eröffnest ist alleine Deine Sache. Du kannst aufmachen soviel du willst. Das Problem was du nur haben wirst, das ist, dass du dich vielleicht selbst nicht mehr auskennst und den Überblick verlierst. Wenn du Konten nicht mehr brauchst, dann ist es auch ratsam diese nach einer gewissen Zeit zu schliessen und nicht ständig nur zu eröffnen.

Fluh


Do Sep 13, 2007 23:01 Titel: Gibt es bei jeder Bank verschiedene Konten? Antworten mit Zitat
Hi zusammen,
gibt es denn bei jeder Bank verschiedene Konten, warum werden denn nicht nur eines gemacht, was dann jedem angeboten wird?
Bye,
Utan


Fr Sep 14, 2007 0:54 Titel: Bank Konten Antworten mit Zitat
Hallo Utan,

bei einer Bank gibt es in der der Regel schon immer verschiedene Konten. Man versucht nicht mit einem Konto alles abzudecken. Jeder Mensch braucht etwas anderes und deshalb hat man für die die fast nichts brauchen die kostenlosen Onlinekonten bei vielen Banken und die Leute, die nicht auf einen Bank verzichten wollen, die können dann ein reguläres Konto haben, wofür sie dann aber auch eine Grundgebühr bezahlen.

Keith


Do Mai 03, 2007 18:37 Titel: Hat das Finanzamt bei der Bank die Kontrolle über Konten? Antworten mit Zitat
Hi zusammen,
hat jetzt wirlich das Finanzamt die Kontrolle über die Konten bei meiner Bank und kann immer rein schauen wenn die möchten?
Bye,

Wera


Do Mai 03, 2007 20:24 Titel: Bank Konten Antworten mit Zitat
Hallo Wera,
die Konten werden beim Finanzamt aufgeführt, auch wenn du mehrer hast als nur bei einer Bank. Sie können aber nicht in die Konten einfach reinschauen und nach etwas suchen. Wenn sie das wollen, dann schreiben sie dich an und wollen die Erlaubnis dafür. Wenn du sie nicht gibst, dann können sie diese Erlaubnis bei der Bank erzwingen auch wenn du die Zustimmung nicht gegeben hast. Ist alles nur reine Formsache.

Friedolin



Sa Dez 02, 2006 3:10 Titel: Bank Konten Antworten mit Zitat
Hi,
fast alle Banken bieten jetzt kostenlose Bank Konten an, hat das einen Haken, das das jetzt nichts mehr kostet?
Gruß,
Rover

Placebo

Beitrag von Placebo » Mo Nov 22, 2010 14:15

Hallo Rover,

kostenlose Bank Konten gibt es jetzt so viele, da die ganzen Filialbanken die ganzen Kunden wieder im privat Bereich zurückholen wollen. Die Kunden sind viel zu den Direktbanken gewechselt, dass der Zulauf sehr gering geworden ist. Wenn die jetzt die Kunden zurückhaben wollen, dann müssen sie mit den Preisen der Direktbanken mithalten, sonst wird sich bei denen keiner anmelden. Das ist das, worauf die Kunden schauen.

Placebo

Antworten