Geldanlage Rendite

von sicher bis riskant!
Antworten
U. Alexej

Geldanlage Rendite

Beitrag von U. Alexej » Mi Mär 07, 2007 20:06

Hi!
Ich möchte eine Geldanlage tätigen und suche natürlich eine mit einer super Rendite. Worin soll ich investieren, sind Investmentfonds was für mich?
Gruss U.

Z. Svanhild

Geldanlage Rendite

Beitrag von Z. Svanhild » Mi Mär 07, 2007 20:06

Hy U.! Leider hast Du nicht geschrieben, wie hoch deine Geldanlage sein soll. Auch hast Du keine Info gegeben, wie risikobereit Du bist. Ich empfehle Dir schon in Fonds zu investieren. Es gibt relativ sichere Fonds im Renten, Geldmarkt und Immobilienbereich - risiko behaftetere Investments sind dann gemischte oder direkte Aktienfonds. Man sagt je höher das Risiko umso höher die Rendite Aussichten. Probiere es mal im wachstumsorientierten Bereich (Aufteilung des Betrags zur Hälfte in Aktien und der Rest in sicheren Bereichen)
Svanhild

Management Partner
Beiträge: 23
Registriert: Di Mär 27, 2007 14:34
Wohnort: London - Berlin

Re: Geldanlage Rendite

Beitrag von Management Partner » Di Mär 27, 2007 15:50

U. Alexej hat geschrieben:Hi!
Ich möchte eine Geldanlage tätigen und suche natürlich eine mit einer super Rendite. Worin soll ich investieren, sind Investmentfonds was für mich?
Gruss U.

Natürlich der Handel über einen echten Broker mit Forexanschluß und nicht erst der teure Umweg über die Banken.
Unsere Clients erhalten momentan eine NETTORendite von ca. 10% per Monat, das verdienen die Banke auch, können dies aber nicht weiter geben, denn sie wollen ja leben.

Hast Du Fragen, dann schreib mich an. ahargina@web.de
Alex

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Do Okt 14, 2010 17:10

Mi Jun 20, 2007 9:41 Titel: Hohe Renditen bei Fonds Antworten mit Zitat Beitrag bearbeiten oder löschen IP-Adresse zeigen


Hi,

bei Fonds werden immer Hohe Renditen versprochen, hat man diese bisher auch einhalten können, oder waren das nur Lockmittel?

Bye,

Gökhan



U. Dusan



Mi Jun 20, 2007 11:31 Titel: Hohe Renditen Antworten mit Zitat Beitrag bearbeiten oder löschen IP-Adresse zeigen


Hallo Gökhan,

kalar gab es auch sehr viele Werbemittel, die dir Hohe Renditen versprochen haben, aber es kam auch wirklich immer auf den Fonds drauf an, wie gut dieser gewesen ist und was der aus sich hat machen lassen. Wenn man sich gewiss Fonds anschaut, dann haben die es tatsächlich geschafft, das einzuhalten, was sie versprochen haben. Aber es ist in vielen Fällen einfach so, dass man das nicht sagen kann und auch mal ein guter Fonds fällt.

Cu,

Dusan



Sa Dez 09, 2006 3:05 Titel: Was ist denn die Definition von Rendite? Antworten mit Zitat Beitrag bearbeiten oder löschen IP-Adresse zeigen


Hi beisammen,

was ist denn eigentlich die Rendite, gibt es da eine kurze Definition, die mir mal einer sagen kann, habe nichts dazu?

Bye,

Paco



Marcus



Sa Dez 09, 2006 3:05 Titel: Definition Rendite Antworten mit Zitat Beitrag bearbeiten oder löschen IP-Adresse zeigen


Hallo Paco,

die Definition der Rendite kann sehr lange sein. Wenn man es dir nur kurz erklären will, dann ist das das, was bei einer Anlage rauskommt, wenn du diese anlegst. Wenn du eine Immobilie kaufst, dann ist alles in die Rendiete eingerechnet. Nicht nur, wieviel Gewinn oder Verlust du durch die Immobilie machst, sondern wieviel Steuern du dir sparst, wenn du diese Verluste in der Erklärung abgibst.

Cu,

Marcus


Mo Aug 27, 2007 13:14 Titel: Wenn hohe Renditen versprochen werden.... Antworten mit Zitat Beitrag bearbeiten oder löschen IP-Adresse zeigen


Hi,

wenn so hohe Renditen von den Beratern versprochen werden, kann man denen vertrauen, ist das wirklich so gut wie die sagen?

Bye,

Ilgün

Patricia C., Löwenstedt

Beitrag von Patricia C., Löwenstedt » Do Okt 14, 2010 17:10

Hallo Ilgün,

wenn du hohe Renditen versprochen bekommst, dann musst du die natürlich immer prüfen, denn wenn du einfach allem vertraust was du von irgendwelchen Leuten hörst, dann kannst du dein Geld teilweise gleich aus dem Fenster werfen. Du musst dir immer alles ganz genau anschauen, frage immer zu bstimmten Produkten Leute die sich damit auskennen, denn wenn du darüber mit Leuten sprichst, dann kannst du dir mehr Sicherheit geben.

Gruß,

Patricia C., Löwenstedt

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Sa Okt 16, 2010 16:45

Do Nov 09, 2006 4:37 Titel: Renditechancen bei Tagesgeld höher Antworten mit Zitat


Hi,

stimmt es, dass die Renditechancen höher sind, wenn man ständig die Bank wechselt und auf Tagesgelder sein Geld setzt und nicht auf Festgeld?

Cu,

Wilhelma



Tenzile



Do Nov 09, 2006 4:37 Titel: Renditechancen Antworten mit Zitat


Hallo Wilhelma,

man kann nicht pauschal sagen, dass bei Tagesgeld die Renditechancen besser sind. Es kommt immer auf die Zeit an, wann man sein Geld anlegt. Wenn man jetzt Geld anlegen möchte, dann ist es besser auf ein Tagesgeld sein Vermögen zu legen, da man dort höhere Zinsen hat, als auf einem Festgeld nach fünf Jahren noch. Es kommt nur darauf an, ob es dir nicht zu anstrengend ist, sich ständig darum zu kümmern, wo es die besten Zinsen gibt.

Bye,

Tenzile



Do Jul 12, 2007 14:03 Titel: Sind die Renditechancen bei einer Wohnung richtig gut? Antworten mit Zitat


Hi,

wie sind denn so die Renditechancen bei einer Wohnung, ist die richtig gut oder lohnt sich das im großen und ganzen nicht?

Bye,

Alibery



Daniel Z.



Do Jul 12, 2007 15:25 Titel: Renditechancen Antworten mit Zitat


Hallo Alibery,

wenn du dir Wohnungen kaufst, um diese vermieten zu können, dann ist das mit den Renditechancen nur dann gut, wenn man ein gutes Objekt hat. Man muss darauf achten, dass sich dsa Objekt sehr gut vermieten lässt, dass man einen monatlichen Cash flow auf dem Konto hat und wenn es diesen gibt, dann hat man den vorteil, dass der Betrag um den der Gewinn überstiegen wird, dass man den über die Abschreibungen bekommt und damit dann Steuern spart.

Cu,

Daniel



Mo Jul 30, 2007 7:40 Titel: Was haltet ihr von renditestarke Aktien? Antworten mit Zitat


Hi beisammen.
Renditestarke Aktien, da bekommt man doch immer so ganz tolle News, dass mans ich da doch welche kaufen sollte, würdet ihr das auch machen?

Bye,

Louis

Erich Böckl, Breselenz

Rendite Geldanlagen

Beitrag von Erich Böckl, Breselenz » Sa Okt 16, 2010 16:46

Hallo Louis,

wenn ich mir renditestarke Aktien kaufen will, dann mach ich das nicht von irgendwelchen Aktiennewslettern oder sonstigen Seiten aus. Ich schaue immer selbst, ob ich was damit anfangen kann oder ob das nur so Akiten sind, mit denen man einen schlechten Markt pushen möchte. Ich habe nämlich auch sehr oft festgestellt, dass man da sehr viele unwahre Sachen geschickt bekommt und das sehr aufpassen muss!

mit freundlichen Grüßen

Erich Böckl, Breselenz

Antworten