Pfandleihe Auto

Die am häufigsten genutzt Möglichkeit schnell an Geld zu kommen ist das Pfandleihhaus.
Verwandte Themen: Pfandkredit, Pfandleiher, Pfandhaus
Antworten
Flauschi

Pfandleihe Auto

Beitrag von Flauschi » Mo Nov 06, 2006 4:54

Hi Leute,

wie ist denn das, wenn ich in der Pfandleihe mein Auto abgebe, können die das dann gleich verscherbeln?

Cu,

Flauschi

Raica

Pfandleihe Auto

Beitrag von Raica » Mo Nov 06, 2006 4:54

Hallo Flauschi,

wenn du in der Pfandleihe dein Auto lässt, dann gibt es da auch bestimmt Regeln, was die da mit deinem Auto machen dürfen. Du musst erstmal für die Erste Zeit nur Zinsen bezahlen und wenn du auf bestimmte Fristen nicht achtest, dann hat das Pfanleihhaus das recht, dein Auto zu verkaufen. Wenn die aber Gewinn machen sollten, dann bekommst du den nach abzug der ganzen Kosten die du noch schuldest.

Bye,

Raica

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Do Sep 02, 2010 15:55

Mo Aug 06, 2007 16:14 Titel: Habt ihr bei der Pfandleihe euer Auto wieder heil zurück bekommen? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

hat von euch schon mal jemand sein Auto zu einer Pfandleihe gegeben, wenn ja, habt ihr dann euer Auto wieder heil zurück bekommen?

Bye,

Lena



Nermin P.



Mo Aug 06, 2007 18:25 Titel: Pfandleihe Auto Antworten mit Zitat


Hallo Lena,

du brauchst dir bei der Pfandleihe wo du dein Auto abgibst keine Sogen machen, das es auf eine Art und Weise beschädigt wird. Die Pfandleihen sind auch versichert, dass da eigentlich nichts passieren kann. Die ganzen Pfandleihen haben die Autos auch immer in Hallen stehen, die ganz gut bewacht sind und an die keiner ran kommt. Das Auto ist dort besser aufgehoben als bei dir daheim im wahrscheinlichsten Falle.

Cu,

Nermin


So Jul 29, 2007 18:21 Titel: Ist in der Pfandleihe das Auto versichert? Antworten mit Zitat


Hi beisammen,

wenn man sein Auto in der Pfandleihe abgibt, ist dieses dann dort versichert wenn was passieren sollte oder ist das mein Risiko?

Schönen Gruß,

Ariane

Alex K., Hohenleipisch

Auto Pfandleihe

Beitrag von Alex K., Hohenleipisch » Do Sep 02, 2010 15:55

Hallo Ariane,

wenn du in der Pfandleihe dein Auto abgibst, dann ist das auf jeden Fall versichert. Es geschieht aber in der Regel da nichts, da es in einer Garage abgestellt ist dass da keiner ran kommt und da auch nichts passieren kann. Was allerdings nicht versichert ist, wenn du dein Auto zu jemanden so gibst, der dir dafür Geld leiht und keine offizielle Pfandleihe hat. Da solltest du wirklich drauf aufpassen, dass du da nicht so zu einer komischen Person kommst.

Alex K., Hohenleipisch

robert99

Spezieller Pfandkredit für's Auto und die Kosten

Beitrag von robert99 » Do Jul 25, 2013 12:19

Hallo liebe Community-Leser,
ich bin auf das Thema Pfandkredit über die Suche im Internet gekommen - es klemmt eben gerade.
jetzt habe ich auch Infos zum Beleihen von Autos gefunden und bin erstaunt, dass es sowas gibt. Ich hatte gedacht, dass nur Schmuck, ... akzeptiert werden.
Wie hoch sind die monatlichen Gebühren? Ist ja nur bis 300 Euro festgeschrieben - kann jemand helfen?
Hier der Link: kfz-pfandkredithaus.de

VG, Robert

Antworten