Bankzinsen

Hypothekenzinsen, Billigzins, Darlehnszinsen...
Antworten
C. Witali

Bankzinsen

Beitrag von C. Witali » Do Sep 13, 2007 13:21

Hi zusammen,

kann man eigentlich nur Bankzinsen von der Steuer abziehen oder kann man das mit allen möglichen die es gibt?

Bye,

Witali

Dieter N.

Bankzinsen

Beitrag von Dieter N. » Do Sep 13, 2007 15:21

Hallo Witali,

man kann nicht nur die Bankzinsen als Ausgaben ansetzten. Es gibt schon noch mehrere. Wenn du Zinsen von einen Lieferanten bezahlen musst oder welche vom Verzug, die dir jemand sonst in Rechnung stellt, dann geht das auch. Die einzigen die du nicht abziehen kannst, das sind die, die man wegen Steuern hat, denn da macht das Finanzamt nicht abzugsfähige draus, die dann dem Ergebnis wieder zugerechnet werden.

Cu,

Dieter

verschobene Beiträge

Zinsen auf der Bank

Beitrag von verschobene Beiträge » So Sep 05, 2010 11:22

Do Feb 22, 2007 18:22 Titel: Muss man Bankzinsen annehmen? Antworten mit Zitat
Hi zusammen,
muss man eigentlich die Bankzinsen annehmen die die Banken einem für den Dispo geben, oder kann man dagegen sprechen, wenn die einem zu hoch sind?
Bye,
Seng.


Do Feb 22, 2007 18:22 Titel: Bankzinsen Antworten mit Zitat
Hi,

die Bankzinsen sind bei den Kunden alle fest, es ist aber so, dass du natürlich mit deinem Berater sprechen kannst, der da aber nichts machen wird, wenn du kein A Kunde bist. Es ist so, dass du natürlich den Vertrag mit deiner Bank kündigen kannst, aber dann wirst du das oft machen müssen, da jede Bank die Zinsen legen kann wie sie möchte. Was du aber machen kannst, den Dispo nicht nutzten, dann fallen auch keine Kosten an!

Egfried



Mo Jul 02, 2007 16:22 Titel: Gebt ihr alle Bankzinsen an? Antworten mit Zitat


Hi beisammen,

gebt ihr alle Bankzinsen bei der Steuer an oder behaltet ihr die Infos ein, damit ihr darauf keine Steuern bezahlen müsst?

Bye,

Carla

Traudl N., Freimersheim

Bankzins

Beitrag von Traudl N., Freimersheim » So Sep 05, 2010 11:23

Hallo Carla,

wenn du bei einer Bank Zinsen bekommst, dann kannst du das vorm Staat nicht geheim halten. Wenn dir die Bank Zinsen ausbezahlt, dann behält sie die ganzen Steuern ein und zahlt dir dann das netto aus. Du kannst nur einen Freistellungsauftrag über 801 Euro machen, der der Bank sagt, dass alle Zinsen bis zu diesem Betrag steuerfrei ausbezahlt werden und alles was dann drüber hinaus geht, wir an den Staat geschickt.

Gruß,

Traudl N., Freimersheim

Antworten