Banksparpläne

Hypothekenzinsen, Billigzins, Darlehnszinsen...
Antworten
L. Thamar

Banksparpläne

Beitrag von L. Thamar » Sa Mär 03, 2007 17:24

Hallo Leute!
Ich habe momentan entwas Geld übrig und möchte ca. 100 € pro Monat sparen. Die Banksparpläne entwickeln sich verschieden, oder?
CU Thamar

Blanka X.

Banksparpläne

Beitrag von Blanka X. » Sa Mär 03, 2007 17:24

Hi Thamar! Es kommt ganz darauf an, in welche Anlage Du investieren möchtest. Auch die Laufzeit spielt hierbei eine Rolle. Banksparpläne gibt es in verschiedenen Richtungen. Sicherheitsorientierte Anleger sparen z.B. ein Sparbuch oder ein Geldmarktkonto an. Auch die Besparung eines Bausparvertrags ist interessant, um staatl. Förderungen zu nutzen und für späteres Wohneigentum vorzusorgen. Die andere Möglihkeit wäre in Investmentfonds zu investieren. Frag einfach mal bei Deiner bank nach und lass Dich beraten!
Lg Blanka

Gast

Beitrag von Gast » So Sep 05, 2010 20:49

Mo Jul 02, 2007 10:28 Titel: Welche Fonds werden in die Banksparpläne gelegt? Antworten mit Zitat


Hi beisammen,

wenn man so Banksparpläne macht, welche Fonds werden dann in diese Pläne eingelegt, gibt es da bestimmte?

Bye,

Klothilde



Reinke K.



Mo Jul 02, 2007 12:05 Titel: Banksparpläne Antworten mit Zitat


Hi Klothilde,

wenn man Banksparpläne macht, dann kann man alle möglichen Fonds einlegen die man bock hat. Es gibt da keinen bestimmten Fonds der dafür angeboten wird. Wenn du dir nicht sicher bist, welchen du nehmen willst, dann sprich doch mit dem Berater darüber denn der kann dir ganz gute anbieten. Es gibt sehr gute DIT Fonds die von den Beratern gerne genommen werden oder auch die von Templeton, die sind auch sehr beliebt.

Cu,

Reinke


Mo Sep 24, 2007 14:19 Titel: Banksparpläne oder selbst sparen? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

soll man lieber Banksparpläne machen oder selbst sparen, wie würdet ihr das halten, wie macht ihr das?

Gruß,

Nadja



F. Hedwig



Mo Sep 24, 2007 16:30 Titel: Banksparpläne Antworten mit Zitat


Hi Nadja,

ich finde Banksparpläne nicht schlecht, wenn man sich da nicht binden muss, denn dann habe ich was dagegen. Was ich aber gut finde, wenn man einen festen Betrag im Monat hat, den man immer auf die Seite legt, da man sonst normal nicht sparen würde. Wenn du dann im Monat noch Geld am Ende übrig haben solltest, dann kannst du das immer noch weg legen, aber sonst ist dein Sparbuch nach zehn Jahren immer noch leer.

Bye,

Hedwig


Sa Jun 09, 2007 1:11 Titel: Welche Banksparpläne sind die besten? Antworten mit Zitat


Hi,

kann mir jemand sagen, welche Banksparpläne die besten sind die angeboten werden, oder gibt es das keine so tollen?

Bye,

Caesar

Annika40

Beitrag von Annika40 » So Sep 05, 2010 20:49

Hi,

klar gibt es tolle Banksparpläne, man sollte nur schon mal wissen, was man denn gerne für welche haben möchte. Es gibt welche, die nur darauf basieren, dass man das ganze Geld in Zinsen anlegt, dann gibt es wiederrum welche, die mit Fonds arbeiten. Wenn man sein Geld in gute Fonds anlegt, dann kann man auf jeden Fall sehr viel mehr Gewinn machen, was die Leute schon daran reizt, muss man aber für sich selbst entscheiden.

Cu,

Annika40

Antworten