Guthabenverzinsung

Hypothekenzinsen, Billigzins, Darlehnszinsen...
Antworten
Smurphy

Guthabenverzinsung

Beitrag von Smurphy » Do Okt 19, 2006 23:32

Hallo,

wie ist denn das, kann muss man eine Guthabenverzinsung versteuern, wenn ich Sollzinsen habe, dann kann ich das ja auch nicht von der Steuer abziehen?

Cu,

Smurphy

Tessa

Guthabenverzinsung

Beitrag von Tessa » Do Okt 19, 2006 23:32

Hi,

wenn du eine Guthabenverzinsung hast musst du diese auf jeden Fall versteuern. Dies aber auch nur dann, wenn du über den Freibetrag kommst, den jeder hat. Wenn du Sollzinsen hast, dann kannst du die nur geltend machen, wenn diese direkt mit einer Einkunftsart in verbindung stehen. Wenn man zb. Sollzinsen hat, um sich für das Darlehen die Guthabenverzinsung zu holen, dann könnte man diese auch abziehen.

Bye,

Tessa

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Mo Aug 30, 2010 0:02

Fr März 09, 2007 17:50 Titel: Wie komme ich an eine gute Guthabenverzinsung? Antworten mit Zitat


Hi beisammen,

wie komme ich denn an eine gute Guthabenverzinsung, ich hätte sowas gerne bei meinem Girokonto wie auf dem Tagesgeld?

Bye,

Miklas



Marvin I.



Fr März 09, 2007 17:50 Titel: Guthabenverzinsung Antworten mit Zitat


Hallo Miklas,

du wirst auf deinem Girokonto niemals so eine Guthabenverzinsung wie auf dem Tagesgeld bekommen. Das sind zwei ganz verschiedene Produktgruppen die niemals von den Banken zusammen genommen werden. Es gab zwar mal ein Angebot bei der HVB, dass man bis zu einem Betrag von 1500 Euro 3% Zinsen bekommen hat, aber dieses Angebot gibt es auch nicht mehr. Mehr wie 1% Zinsen wirst du niemals auf dem Giro bekommen können.

Cu,

Marvin



Sa Sep 08, 2007 18:52 Titel: Warum fahren die Leute so auf Guthabenverzinsung ab? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

warum fahren denn die Leute so auf Guthabenverzinsung ab, es gibt doch viel bessere Anlageformen, so man mehr davon hat?

Bye,

Hartmut



M. Lois



Sa Sep 08, 2007 20:48 Titel: Guthabenverzinsung Antworten mit Zitat


Hallo Hartmut,

klar fahren die Leute total auf die Guthabenverzinsung ab, die ist im Moment besser den jeh und man hat schon lange keine mehr so guten Zinsen mehr auf seine Geldanlagen bekommen. Klar kann man mit anderen Geldanlangen viel mehr Geld verdienen, aber wie es immer so ist, da wo man mehr Geld machen kann, dass ist dann auch mir viel mehr Risiko behaftet. Und wenn man 5% ohne Risiko bekommt, dann nimmt man dieses Angebot an.

Cu,

Lois


Di Jun 12, 2007 17:47 Titel: Kann es beim Sparbuch eine gute Guthabenverzinsung geben? Antworten mit Zitat


Hi,

kann es eigentlich beim Sparbuch auch eine gute Guthabenverzinsung geben, oder werden die Sparbücher prinzipiell schlechter verzinst?

Bye,

Gesiene

Eleonore P., Köthen

Verzinsung Guthaben

Beitrag von Eleonore P., Köthen » Mo Aug 30, 2010 0:03

Hallo Gesiene,

klar kann es beim Sparbuch auch eine gute Guthabenverzinsung geben, was allerdings selten ist. Du kannst bei den ganzen Banken sehen, dass sie bei ihren Produkten ein Sparbuch gibt und auch noch ein Tagesgeldkonto und wenn man die Zinsen mal vergleicht, dass ist es immer besser, ein Tagesgeld zu machen. Ich würde kein Sparbuch auch deswegen nicht nehmen, da man dort eine Kündigungsfrist einhalgen muss, ohne einen Zinsabschlag zu haben.

Gruß,

Eleonore P., Köthen

Antworten