Homebanking Sicherheit

Wie funktioniert Online Banking. Was muß man beachten?
Antworten
H. Gerd

Homebanking Sicherheit

Beitrag von H. Gerd » Mi Aug 22, 2007 12:33

Hi,

ich habe gelesen, dass Homebanking sicher durch Captcha geworden ist, wie funktioniert das genau, das kann doch auch jeder eingeben?

Bye,

Gerd

Gustav Z.

Homebanking Sicher

Beitrag von Gustav Z. » Mi Aug 22, 2007 13:53

Hallo Gerd,

wenn man bei manchen Banken beim Homebanik das Captcha Zusatzfeld hat, dann denkte man schon in erste Linie, dass ein Betrüger das auch eingeben kann. Das geht es aber darum, dass das Internet sicher gemacht wird, da sehr viele ein Programm habe, die die Daten einfach so eingeben und abrufen. Diese Captcha kann aber von Programmen nicht automatisiert gelesen werden, dass man da die Sicherheit hat nicht in so einen routinierten Betrugslauf zu kommen.

Cu,

Gustav

verschobene Beiträge

Sicherheit Homebanking

Beitrag von verschobene Beiträge » Di Sep 07, 2010 11:38

Sa Okt 13, 2007 22:37 Titel: Ist das Homebanking wirklich so sicher?
Hi zusammen,
ist denn das Homebanking wirklich so sicher wie immer alle sagen, dass es sich auch lohnt, dass man dieses Geld investiert?
Bye,
Freia


So Okt 14, 2007 0:25 Titel: Homebanking Sicher
Hallo Freia,
die Investition in die Sicherheit beim Homebanking lohnt sich auf jeden Fall, denn denn es ist so sicher, dass man sich da wirklich keine Sorgen mehr machen muss. Dadurch dass man nur mit Hardware da weiter kommen kann und das durch Chipkarten und Fingerprints lesbar ist, können keine Tans und Pins abgerufen werden, was dann dazu führt, dass man sein Geld los wird. Man muss es sich aber auch leisten wollen, denn es ist nicht gerade billig.
Derk



Do Sep 06, 2007 9:14 Titel: Warum ist Homebanking sicher und Onlinebanking nicht?

Hi zusammen,

warum ist denn das Homebanking so sicher und das Olinebanking so unsicher, stecken da die Banken nicht so viel Geld rein?

Bye,

Violet


Do Sep 06, 2007 11:04 Titel: Homebanking Sicher
Hallo Violet,

man kann nicht sagen, dass das Homebanking so sicher ist und das Onlinebanking nicht. Es liegt nicht daran, dass man da kein Geld rein steckt, sondern dass man die Sicherheit beim Homebanking viel höher machen kann. Es ist aber auch so, dass das Onlinebanking schon sehr sicher ist, aber durch die ganzen Cracks die man so hat, die können alles mögliche irgendwann durchbrechen. Aber es ist trotzdem sehr sicher.

Inna



Mo Jul 16, 2007 21:01 Titel: Ist Homebanking sicher? Antworten mit Zitat


Hi,

wie ist das jetzt mit dem Homebanking, ist es sicher oder ist es eine ganz unsichere Sache das zu machen?

Bye,

Jeannot


Mo Jul 16, 2007 23:14 Titel: Homebanking Sicher Antworten mit Zitat
Hallo Jeannot,

wenn du Homebanking betreiben willst, dann wäre es gelogen, wenn man sagt, dass es sicher wäre. Alles was man sicher machen kann, kann auch von jemandem geknackt werden. Der Sicherheitsstandard ist aber sehr hoch, dass da eigentlich nichts passieren kann. Wo die ganzen Lücken sind, dass ist beim Endverbraucher, denn deren Computer sind immer befallen und werden ausspioniert, sodass andere an deren Daten kommen.

Aliye



Do Feb 15, 2007 15:43 Titel: Ist Homebanking sicher? Antworten mit Zitat
Hallo beisammen,

wie ist denn das mit dem Homebanking, ist das alles sehr sicher oder gibt es da noch viele Lücken im System?

Bye,

Ronni

Johann Bechter, Erding

Beitrag von Johann Bechter, Erding » Di Sep 07, 2010 11:39

Hi Ronni,

das Sytem bei den Banken ist sehr sicher, das Hombanking das man benutzt geht ja immer vom eigenen Computer aus, und wenn es Sicherheitslücken gibt, dann kommen die von dieser Seite. Du musst unbedingt immer aufpassen, dass deine Firewall und dein Virenschutzprogramm immer aktiv und auf dem neuesten Stand sind, und dass du niemals jemanden deine Pin und die Tans gibt, das ist das gefährlichsten am ganzen System.

Bye
Johann Bechter, Erding

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Do Nov 18, 2010 13:11

Di Okt 09, 2007 18:43 Titel: Lohnt sich das Geld um die Homebanking Sicherheit zu finanzieren?
Hi zusammen,

woher weiß ich, dass es sich loht in die kosten der Sicherheit des Homebanking zu stecken, die Hardware ist ja nicht gerade billig?

Bye,
Laslo


Di Okt 09, 2007 20:33 Titel: Homebanking Sicherheit Antworten mit Zitat
Hallo Laslo,
wenn man sich das Homebanking einrichten will, dann muss man sich gut überlegen, ob es sich wirklich lohnt so viel Geld für die Sicherheit auszugeben. Wenn man privat ist und normal Geld hat, dann lohnt es sich in meinen Augen nicht und man arbeitet mit Pin und mit Tans. Wenn man aber eine Firma ist und sehr viel Geld hat, dann sollte man auf jeden Fall in diese Sicherheit investiere, das lohnt sich auf jeden Fall.

Hasi


Mo Mai 28, 2007 23:21 Titel: ist beim Internetbanking die Gefahr sehr hoch? Antworten mit Zitat


Hi,

wenn ich Internetbanking machen möchte, ist dann die Gefahr sehr hoch dass was passieren könnte oder nicht?

Bye,

Ben



B. Harms



Di Mai 29, 2007 1:23 Titel: Internetbanking Gefahr Antworten mit Zitat


Hallo Ben,

beim Internetbanking gibt es immer die Gefaht das was passiert, doch die Gefahr geht leider von dir aus, die Gefahr ist einfach die, dass dein Computer nicht gut genug gesichert ist und dass man dort an deine Daten kommt. Du musst immer eine aktuelle Software haben, die die Viren und die Seiten mit den Mails scannst, die du aufmachst. Mache auch nie Seiten auf, von denen du den Absender nicht kennst und keine exe Dateien aufmachen.

Cu,

Harms



Mi Jun 27, 2007 17:04 Titel: Wie sieht es mit der Banking Security aus? Antworten mit Zitat


Hi,

man hört oft das Thema Banking Security, wie sieht es wirklich damit aus, ist es wirklich so schlimme wie die das immer darstellen?

Bye,

Ismet



Hamster



Mi Jun 27, 2007 19:14 Titel: Banking Security Antworten mit Zitat


Hallo Ismet,

das mit der Banking Security wird schlimmer dargestellt als es wirklich ist. Es wird immer so krass dargestellt, damit sich die Leute mehr Sorgen machen und noch sicherer mit den ganzen Sachen umgehen. Wo sie aber recht haben, dass die Sicherheit von der Seite der Bank da ist und die ganzen Fehler den Leuten passieren, die das nutzen, denn die sind oft unachtsam und so kommen die anderen an die Daten ran.

Hamster


Di Jul 24, 2007 21:16 Titel: Hat die Citibank ein sicheres Internet Banking? Antworten mit Zitat

Hi beisammen,
hat die Citibank ein sicheres Internet Banking oder ist das vom Stand genauso schlecht wie die Berater bei der Bank?
Gruß,
Susanna

J. Siller, Fürstenau

Beitrag von J. Siller, Fürstenau » Do Nov 18, 2010 13:11

Hallo Susanna,

auch wenn die Citibank von den Mitarbeitern, dem Service und der Beratung nicht so gut ist, das Internet Banking ist sicher. Der Standard ist der Citibank vorgeschrieben, dass man da nichts drehen kann und nichts schlechtes bieten kann. Wenn das was passieren sollte, nur weil die Citibank an etwas sparen wollte, dann hätte sie viel mehr Kosten mit der Erstattung der Schäden die die Kunden davon hätten.

J. Siller, Fürstenau

verschobene Beiträge

Sicherheit Homebanking

Beitrag von verschobene Beiträge » Do Nov 18, 2010 13:12

So Jul 22, 2007 19:43 Titel: Wie sieht es beim Online Banking mit der Sicherheit aus? Antworten mit Zitat
Hi,
wie sieht es denn beim Online Banking mit der Sicherheit aus, man hört da ganz schön viele Dinge, die man garnicht wissen will?!?
Bye,
M.


So Jul 22, 2007 21:38 Titel: Online Banking Sicherheit Antworten mit Zitat
Hai,
beim Online Banking sieht es mit der Sicherheit ganz gut aus. Die Banken dürfen rechtstechnisch nicht sagen, dass sie 100% sicher sind, denn man kann das niemals sagen, was vielleicht jemand machen kann und dann doch vielleicht anstellt. Es ist aber zu sagen, dass von der Bankseite alles ganz sicher ist und wenn da mal was passieren sollte, dann kannst du dir auch sicher sein, dass es bestimmt an deinem Rechner lag.

Wafa


Do Okt 07, 2010 10:21 Titel: Online Banking und Sicherheit Antworten mit Zitat
Hi,

kann mir mal einer erklären wie das mit dem Online Banking und der Sicherheit ist, da wird doch sehr viel rumgemacht. Ist das wirklich so unsicher?

Bye,

Pfeffi


Do Okt 07, 2010 10:21 Titel: Antworten mit Zitat
Hi,
die Sicherheit wird natürlich beim Online Banking sehr hoch gehandelt, da die Banken das nicht an sich rankommen lassen wollen. Es ist so, dass ma seine Daten sehr geheim halten muss, und auf keinen Fall an andere weitergeben darf. Sobald sie die Zugangsdaten haben, können die damit anfangen was sie möchte und dann haftet die Bank auch nicht mehr, wenn was abgebucht worden ist.

Gruß,
Vanny

D. Morbach, Heidenrod

Beitrag von D. Morbach, Heidenrod » Do Nov 18, 2010 13:12

Achtung!

Viele Bürger nutzen das Online Banking, aber mindestens genau so viele fürchten sich noch davor. Dabei sind die meisten Bankinstitute in den letzten Jahren sehr sicher geworden. Wenn Sie bei einer bekannten Deutschen Bank oder Sparkasse sind, haben Sie praktisch nichts zu befürchten. Denn auch wenn ein Hacker sich in Ihr Computersystem einnistet und so Ihre Bankdaten mitbekommt, kann er dennoch nichts von Ihrem Konto aus tun.

Sicherheit der Banken

Die Online Banking Sicherheit besteht darin, dass die Banken sogenannte TAN-Nummern vergeben. Sie Schicken dem Kunden eine Liste mit diesen Nummern zu. Der Kunde muss dann bei jeder Transaktion, die er in der Bankseite online tätigt, die TAN-Nummer, die von ihm erbeten wird, eingeben. So kann keine Überweisung ohne eine TAN-Nummer übermittelt werden. Die Sicherheit ist aus diesem Grunde sehr hoch.

Gruß

D. Morbach, Heidenrod

Antworten