Hausfinanzierung ohne Schufa

Wer hat gute Erfahrungen mit Kreditvermittlern in diesem Bereich gemacht? Wer ist zu empfehlen? Viele schwarze Schafe tummeln sich auf dem Markt
Antworten
Naila

Hausfinanzierung ohne Schufa

Beitrag von Naila » Mi Nov 08, 2006 9:15

Hi,

ich habe gehört, dass es Ratenkreidte ohne Schufa gibt, gibt es denn sowas auch für eine Hausfinanzierung oder nicht?

Gruß,

Naila

Fela

Hausfinanzierung Ohne Schufa

Beitrag von Fela » Mi Nov 08, 2006 9:15

Hallo Naila,

es gibt keine Hausfinanzierung ohne Schufa. Die Bank wird sich immer bei einem Kredit die Abfrage der Schufa holen, um sich auf der sicheren Seite sehen zu können. Die ganzen Ratenkredite, die es ohne Schufa gibt, sind immer von Banken, die man nicht kennt und wo es sehr zweifelhaft ist, ob man denen wirklich vertrauen sollte. Ich würde das nicht machen, das hat immer einen komischen Beigeschmack.

Cu,

Fela

Gast

Hausfinanzierung ohne eine Schufa Auskunft

Beitrag von Gast » Mi Nov 08, 2006 20:04

Hallo!
Warum sprichst du nicht offen mit deiner Bank, daß du eine schlechte Schufaauskunft vorzuweisen hast? Ich denke du brauchst sowieso eine Menge Eigenkapital um die Finanzierung zu bekommen. Also ist das doch völlig egal. Du mußt Bonität haben, also die Raten bezahlen können. Das ist das Wichtigste für die BAnk :!:

Andreas

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Fr Okt 15, 2010 20:28

Fr März 16, 2007 11:49 Titel: Was machen einen Kredit ohne Eigenkapital aus?
Hi,
was macht denn den Kredit ohne Eigenkapital aus, warum macht das für die Banken einen so grossen Unterschied?
Bye,
Ottfried


Fr März 16, 2007 11:49 Titel: ohne Eigenkapital
Hallo Ottfried,
ohne Eigenkapital ist es für die Banken immer ein kleines Risiko. Die Banken müssen immer damit rechnen, dass man eventuel zu einer Zwansversteigerung kommt. Aus Erfahrung weiss da die Bank, dass man nicht den normalen Marktwert einer Immobilie bekommt. Deswegen schauen die immer, dass man die Finanzierung geringer macht, dass man noch einen gewissen Puffer hat um dann die Kosten geringer sowie den Verlust zu halten.
Gruß,
Gabriele



Sa Aug 04, 2007 10:25 Titel: Warum würdet ihr ohne Eigenkapital keine Wohnung kaufen? Hi zusammen,
warum würdet ihr ohne Eigenkapital keine Wohnung kaufen, den Banken kann es doch egal sein, was sie an höhe finanzieren?
Bye,
Enrico

Michaela G., Altötting

schufafreie Hausfinanzierung

Beitrag von Michaela G., Altötting » Fr Okt 15, 2010 20:29

Hallo Enrico,

es gibt zwei Dinge die man wissen sollte. Die Banken finanzieren ohne Eigenkapital nicht so gerne, da denen dann ein gewisser anteil an Sicherheit verloren geht, wenn es wirklich mal dazu kommen sollte, das die Wohnung versteigert werden müsste. Das andere ist einfach, dass die Zinsen sehr viel teurer sind. Wenn du kein einzigen Eigenkapital hast, dann muss du mit einem % mehr Zinsen rechnen und das ist sehr viel Geld.

Tschau
Michaela G., Altötting

Olaf Riesch, Kolbingen

Kredit Hausbau Schufa

Beitrag von Olaf Riesch, Kolbingen » Mi Jan 05, 2011 20:02

Wer heute ein Haus bauen will, benötigt Geld. Dieses bekommt der Häuslebauer in der Regel von einer Bank. Oft ließt man im Internet über Finanzierungen ohne Schufa. Dies ist in Deutschland so nicht möglich. Gerade nach Einführung von Basel II und der Immobilienkriese ist es für den Arbeitnehmer in Deutschland schwierig geworden überhaupt eine Finanzierung zu bekommen. Eine Schufaanfrage wird in Deutschland grundsätzlich immer durchgeführt, da die Banken Vertragsmitglied der Schufa sind. Das die Daten der Schufa in der Regel schlecht sind steht auf einem anderen Blatt - dies trifft auch auf das Schufascoring zu. Wer also einen Kredit für den Hausbau von einer Bank will, wird in der Regel eine Grundschuld oder Hypothek (heute ehr seltener vorkommend) als Sicherheit an die Bank leisten müssen. Mit dieser kann die Bank im Falle einer Zahlungsunfähigkeit die Zwangsversteigerung beantragen. Das ist jedoch nur das letzte aller Mittel. ür die Beantragung und die Genehmigung eines solchen Kredites wird die Schufa unterrichtet, wobei die Entscheidung immer noch die Bank trifft und nicht die Schufa. Eine Alternative ist z. B. ein Mietkauf über www .geno-trade.de wer keine Finanzierung in absehbarer Zeit bekommt.

mfg
Olaf Riesch, Kolbingen

E. Huber, Celle

Hausbau schufafrei

Beitrag von E. Huber, Celle » Di Jan 11, 2011 11:28

Bei einer Neufinanzierung bietet die ING-DiBa von der Anfrage des Darlehens bis zur Genehmigung komplette Betreuung. Sicher kann dies heute auch online gemacht werden. Man fordert sich einfach ein auf sich angepasstes und unverbindliches Angebot an, welches ganze 3 Minuten dauert. Sollte man sein Traumhaus oder andere Anschaffungen gefunden haben, so funktioniert die Finanzierung ganz einfach bei der ING-DiBa. Dort ruft der Darlehensnehmer einfach an und die ING-DiBa erstellt einen Finanzierungsvorschlag. Mit dem Vorschlag und allen anderen erforderlichen Unterlagen sendet man den Antrag nur noch unterschrieben an die ING-DiBa zurück. Diese prüfen dann den Darlehensantrag. Im Fall einer Zusage bekommt man schon nach wenigen Tagen ein Angebot unterbreitet, welches binnen von 8 Tagen nur noch unterschrieben zurückgesendet werden muss. Sind alle Voraussetzungen erfüllt, wird der Kredit ausgezahlt.

mfg
E. Huber, Celle

Antworten